Leben und Lernen aus Begeisterung

Jubiläumsvortrag und Gespräch mit André Stern aus Paris

In diesem  Jahr feiern wir in ganz Deutschland 100 Jahre Arbeiterwohlfahrt! Mit der Gründung der AWO im Dezember 1919 durch Marie Juchacz begann in Deutschland ein neues Kapitel in der Geschichte der Wohlfahrt. Sie hat das Selbstverständnis und den Anspruch unserer AWO geprägt: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz. Und dies uneingeschränkt für die Großen und Kleinen in unserer Gesellschaft.

Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich zu einem inspirierenden Abend unter dem Motto “Leben und Lernen aus Begeisterung“ ein. Gemeinsam freuen wir uns auf den gleichlautenden Jubiläumsvortrag mit André Stern am

Samstag, 14. September 2019, 19:00 Uhr
im Schießhaus Weimar, Johann-Heinrich-Gentzplatz 1, Weimar.

André Stern, geboren in Paris als Sohn des während der Zeit des Nationalsozialismus aus Deutschland geflüchteten Kunstpädagogen Arno Stern, hat niemals eine Schule besucht. Nicht nur entschieden sich Andrés Eltern, den Sohn nicht zur Schule zu schicken, auch zu Hause gab es keine Strukturen, die an eine Schule erinnerten. Andrés Kindheit war von keiner Methodik, Theorie oder Ideologie geleitet, seine Eltern gingen immer von den Interessen des Kindes aus, gespannt darauf, was der Sohn wohl als nächstes entdecken oder lernen wollen würde.

André lernte im Spiel und wer meint, dieser Mann könne nicht lesen, rechnen, schreiben oder gar Geld verdienen, der irrt: Der heute 46-Jährige arbeitet als Gitarrenbauer, Musiker und Autor. André Stern hat nie eine Schule besucht und wird das nun auch mit seinen Söhnen Antonin und Benjamin so handhaben. Als Schulfeind sieht er sich dennoch nicht. Bezugnehmend auf das neueste Wissen der Gehirnforschung regt André Stern dazu an, was Bildung und Lernen betrifft, das Informationsdefizit zu füllen.

Wir freuen uns, die neuen Impulse mit Ihnen zu teilen!

Karten:

Kartenreservierung und Vorverkauf erfolgen über das Sekretariat des AWO Regionalverbandes Mitte-West-Thüringen e.V., Soproner Straße 1b, 99427 Weimar, unter der Telefonnummer 03643 24 99-650 oder per Email an:
info@awo-mittewest-thueringen.de.

Die Karte für den Abend mit André Stern kostet 16€ im Vorverkauf und 20€ an der Abendkasse. AWO Mitglieder erhalten die Karte gegen Nachweis für 12€ im Vorverkauf und 15€ an der Abendkasse.