seitenbild kurpark

Kindergarten Am Kurpark

Bad Berka

„Was man einem Kind beibringt, kann es nicht mehr selber entdecken.
Aber nur das, was es selber entdeckt, verbessert seine Fähigkeit,
Probleme zu verstehen und zu lösen.“
(Jean Piaget) 

Wir nutzen alle Gelegenheiten, um die Neugier und Wissbegierde der Kinder zu befriedigen, und schaffen ein Umfeld, das es ihnen ermöglicht, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten allseitig zu entwickeln.

Grundsätze unserer pädagogischen Arbeit sind Respekt und Mitbestimmung. Wir nehmen Kinder, Eltern und andere Menschen so an, wie sie sind, und bringen ihnen bedingungslose Akzeptanz, Toleranz und Respekt entgegen. Unseren Alltag gestalten und planen alle gemeinsam. 

Offen gestaltete Räume ermöglichen den Kindern die freie Wahl und ein breites, vielfältiges Angebot an Bildungsmöglichkeiten. So tragen wir den unterschiedlichen Interessen, Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand der Kinder Rechnung, denn jedes Kind kann sein persönliches Lerntempo ohne konkurrierenden Leistungsdruck entfalten.

Zudem ist es uns wichtig, dass Kinder, Erzieher, Eltern und alle weiteren Personen aus unserem Alltag gleichermaßen Wertschätzung erfahren. Durch die Größe unserer Einrichtung ist es uns möglich, mit ihnen allen in Kontakt zu treten und ein familiäres Klima herzustellen. 

Unsere Kita trägt das Thüringer Qualitätssiegel „Bewegungsfreundliche Kindertageseinrichtung“. Der Aufenthalt und die Bewegung an der frischen Luft sind bei uns ein fester Bestandteil des Kindergartenalltags.

Spendenlauf für unser neues Außengelände
Kontakt und Anfahrt

Leiterin:
Jennifer Fritzsch



Adresse:
Badegasse 6 
99438 Bad Berka

Telefon 036458 41 46 1
Telefax 036458 47 67 3
E-Mail kurpark@awo-jena-weimar.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 06 – 17 Uhr. Es gibt keine Sommerschließzeiten.

Unser Haus

Unser Kindergarten „Am Kurpark“ in Bad Berka besteht seit 1971 und befindet sich in freier Trägerschaft des AWO Regionalverbandes Mitte-West-Thüringen e.V. 

Für die familienergänzende Betreuung, Bildung und Erziehung von 75 Kindern, ab dem ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt, sorgt ein multiprofessionelles Team aus 13 pädagogischen Fachkräften.

In der täglichen Arbeit wird unser Team durch Servicemitarbeiter der AWOCARENET GmbH sowie durch ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützt.

Die Einrichtung befindet sich in der Nähe des Stadtkerns, direkt am Kurpark von Bad Berka. Von der Stadtmitte ist unser Kindergarten fußläufig in ca. fünf Minuten zu erreichen.

Pädagogische Grundsätze

Unsere Arbeit richtet sich nach dem Bildungsverständnis des Thüringer Bildungsplanes bis 18 Jahre.

Pädagogische Arbeit

Eine Grundvoraussetzung für unser Handeln ist die ganzheitliche Betrachtungsweise. Das Wohl des Kindes ist hierbei der Fokus für unsere pädagogische Arbeit. Dafür schaffen wir die Rahmenbedingungen, Prozesse für aktives Lernen und die Möglichkeiten zur Partizipation.

Darüber hinaus sind wir Interaktionspartner, Impulsgeber und Bindungsperson für die Kinder sowie Ansprechpartner für die Eltern.

In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem lebensbezogenen Ansatz und orientieren uns an den Bedürfnissen der Kinder. Somit bestimmen die Kinder den Tagesablauf mit, der in der Gestaltung offen gehalten wird. Durch die verschiedenen Interessen, Bedürfnisse und Impulse der Kinder ergeben sich im gesamten Tagesablauf immer wieder neue Bildungssituationen.

Naturerfahrungen und Bewegung im Freien

Die günstige Lage am Kurpark bietet uns, neben unserem Garten, viel Raum für Bewegung und Spiel und zum Forschen und Entdecken. Das ermöglicht es uns, den Kindern ihren nötigen Bewegungsraum zu verschaffen und sie gleichzeitig Naturerfahrungen machen zu lassen. Ausgehend vom Bewegungsdrang der Kinder nutzen wir Musik, Sprache, Gruppenspiele, Naturerscheinungen und vieles mehr für die ganzheitliche Erziehung der Kinder.

Erziehungspartnerschaften

Ein offener und ehrlicher Umgang zwischen Eltern und Erzieher*innen ist für uns die Grundlage einer gelingenden Erziehungspartnerschaft. Elterngespräche, -abende, gemeinsame Aktivitäten und Feste sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Besondere Unterstützung genießen wir durch unsere Elternvertreter und den Förderverein.

Arbeit in Projekten

In jedem Kindergartenjahr entstehen aus den Interessen und Bedürfnissen der Kinder zahlreiche Projekte in großer Themenvielfalt.

Mit unseren Projekten gestalten wir pädagogische Vermittlungssituationen. Fünf Säulen bilden die Basis der Projektarbeit:

  • Beteiligung der Kinder und Eltern
  • Ganzheitlichkeit
  • Flexible Dauer
  • Präsentation
  • Reflexion
Beitragsrechnung

Die Gebührensatzung der Stadt Bad Berka legt fest, welchen Betrag Sie für einen Platz in unserem AWO-Kindergarten bezahlen. Die Gebühr richtet sich dabei nach der Anzahl der Kinder sowie nach Ihrem monatlichen Einkommen.

Zusätzlich fällt noch ein Essensgeld in Höhe von 0,80 € für das Frühstück und 0,80 € für die Vesper an. Für das Mittagessen werden 3,20 € erhoben. Das Essensgeld komplett beläuft sich demnach auf 4,80 € pro Tag. Die ganztägige Versorgung mit Getränken ist in den genannten Preisen bereits enthalten.

Die aktuelle Gebührensatzung finden Sie hier:
Gebührensatzung Kitas Bad Berka

So unterstützen Sie uns

Mit jedem Online-Einkauf können Sie unsere Einrichtung kostenfrei unterstützen - quasi ohne dass sich der Preis des von Ihnen gekauften Produktes erhöht. So geht's:

  • Starten Sie Ihre Online-Einkäufe unter https://www.bildungsspender.de/kurpark.
  • Eine Registrierung dort ist nicht erforderlich.
  • Sie finden eine Auswahl von über 1.000 bekannten Partner-Shops.
  • Starten Sie Ihren Einkauf mit einem Klick auf das Logo des gewünschten Partner-Shops.

»Bildungsspender auf Youtube

Die Kita Am Kurpark ist aktuell (Laufzeit: Ende August bis Anfang Oktober 2017) mit dem Projekt "Werkstattwelten" beim Vereins-Voting der Sparkasse Mittelthüringen vertreten. Hier können Sie den Kitaknirpsen Ihre Stimme geben.


Rundgang durch unser Haus