Corona-Prävention

Wir möchten Sie auch weiterhin gut informieren. Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Regelungen in unseren Kindergärten, Pflegeeinrichtungen und Beratungsstellen. Alle Einrichtungen des Regionalverbands haben dem zuständigen Gesundheitsamt ein Hygienekonzept vorgelegt. 

Sie benötigen Rat oder Hilfe in der Corona-Krise?

Bitte wenden Sie sich an unsere Service-Hotline: 036454 469 269
(Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Für die Stadt Jena und Umgebung:
coronahilfejena@awo-mittewest-thueringen.de

Für die Stadt Weimar und das Weimarer Land:
coronahilfeweimar@awo-mittewest-thueringen.de

Für den Unstrut-Hainich-Kreis und den Landkreis Sömmerda:
coronahilfeuhk@awo-mittewest-thueringen.de

Bitte haben Sie etwas Geduld − Ihre Anfrage wird auf jeden Fall beantwortet!

Pressemeldung Corona-Hotline

Weitere Informationen zum Umgang mit der Corona-Pandemie erhalten Sie unter

Bundesregierung
TMBWK
Stadt Jena
Stadt Weimar
Landkreis Weimarer Land
Landkreis UHK

AKTUELLE REGELUNGEN IN UNSEREN EINRICHTUNGEN:

Kindergärten

Alle Kindergärten im Regionalverband befinden sich auf Stufe grün.

Weiterhin finden Sie hier den Elternbrief zur Neuregelung der Teststrategie:

Jugendzentren

Die Angebote in unseren Jugendzentren werden in Kleingruppen mit vorheriger Anmeldung ermöglicht. Darüber hinaus kann man sie virtuell auf Discord besuchen, spielen, chatten und Gedanken austauschen.

Kontaktmöglichkeiten gibt es auf den Seiten der Jugendzentren:

Jugendzentrum Eastside
Jugendzentrum Hugo
Jugendzentrum Grenzenlos

Leonardo-Schule

Seit dem 07. Juni findet in der FGS Leonardo in Phase grün der Regelunterricht statt.

Pflegeeinrichtungen

Tagespflegen
Alle Tagespflegen sind seit dem 25.05.2021 wieder geöffnet.

Stationäre Einrichtungen
In den stationären Senioreneinrichtungen ist ein Besuch nach vorheriger Anmeldung und unter Einhaltung der Hygienevorschriften möglich. 

Begegnungsstätten

Begegnungsangebote finden im Freien und Kleingruppen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt.

Beratungsstellen

Unsere Beratungsstellen haben unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen für den persönlichen Kontakt mit Klient*innen geöffnet.

Für persönliche Beratungen nehmen Sie bitte vorab Kontakt zu den Beratungsstellen auf, um einen Termin zu vereinbaren. Wir bitten Sie, Anfragen bzw. Anliegen − wenn möglich − per Telefon oder E-Mail an unsere Mitarbeiter*innen zu richten. Dies schützt Sie und andere.

Aktuelle Verfügungen

Derzeit befinden sich die Kindergärten und Schulen auf Stufe grün.

Die aktuell gültige Thüringer Verordnung zur nochmaligen Verschärfung der Sondermaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus finden Sie hier.