awo-jena-weimar-kinderzeit01

Kindergarten Seilermännchen

Schlotheim

Leitbild

Ziel der Arbeit in den Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt ist die Förderung der ganzheitlichen Entwicklung der Kinder.

Auf Grundlage der Thüringer Leitlinien zur frühkindlichen Bildung wollen wir die Entwicklung der Kinder zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit fördern und ihren Erfahrungsbereich erweitern.

Durch die Erfahrungen, die Kinder innerhalb der Gruppe machen können, werden sie auf gegenwärtige und zukünftige Lebenssituationen vorbereitet.  

Pädagogischer Ansatz

Für uns steht das Kind im Mittelpunkt. Von den Bedürfnissen und Interessen der Kinder ausgehend, planen und gestalten wir gemeinsam mit den Kindern die tägliche Arbeit.

Jedes Kind ist einzigartig. Dies bedeutet für uns, den Kindern eigene Entwicklungszeiten zu gewähren und die gestellten Ziele der Individualität jedes einzelnen Kindes anzupassen.

Unsere Kinder sollen durch eigene Erfahrungen lernen, wie man sich in bestimmten Lebenssituationen verhält. Dabei ist es wichtig, dass wir als Erzieher beobachten und beraten, aber auch Fehler zulassen, aus denen die Kinder lernen. Wir sehen uns als Entwicklungsbegleiter.

Kontakt und Anfahrt

Leiterin:
Sabine Jakob

Adresse:
Heilinger Straße 1a
99994 Schlotheim

Telefon: 036021 80 287
E-Mail: seilermaennchen@awo-mittewest-thueringen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 6 bis 17 Uhr

Anfahrt:
Hier können Sie sich Ihre Anfahrt von Google maps berechnen lassen: Anfahrt

Pädagogische Arbeit

Unser Hauptanliegen ist ein interessanter und harmonischer Tagesablauf, der die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder berücksichtigt.

In unserer pädagogischen Arbeit, nach dem Situationsansatz, haben wir uns zum Ziel gesetzt, alle Kinder auf ihre gegenwärtige und zukünftige Lebenssituation vorzubereiten, sie in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten, zu fördern und zu stärken.

Unterstützt werden die Kinder hierbei von

  • Erzieherinnen
  • Heilpädagoginnen
  • Heilerziehungspflegerinnen
Zusätzliche Angebote

Das Leben bei den „Seilermännchen“ ist bunt und vielfältig:

  • gezielte, anregende Spiel- und Lernangebote in acht Gruppen
  • Bewegung im großen Freigelände
  • Teilnahme am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“
  • Tanzgruppe
  • Trommel AG
  • Vorschulclub
  • Babyturnen
  • musikalische Früherziehung durch Musikschule A.Glaser (extern)
  • Ballschule (extern)
  • enge Zusammenarbeit mit örtlichen Institutionen und Vereinen (z.B. Grundschule Schlotheim, Zahnarzt-Praxis Heinemann, AWO Seniorenwohnpark, Feuerwehr u.a.)

Eindrücke aus unserem Kindergarten-Alltag