Senioren-Pflegewohngemeinschaft

Sicher & familiär wohnen

In unseren Senioren-Pflegewohngemeinschaften können Senior*innen ein eigenständiges Leben in einem familiären Wohnumfeld führen. Gleichzeitig erhalten sie eine ihren individuellen Bedürfnissen angepasste Pflege. Eine Betreuung rund um die Uhr ist gewährleistet. Die Senioren-Pflegewohngemeinschaft bietet unsere Mieter*innen somit große Eigenständigkeit bei gleichzeitig intensiver Betreuung.

Separat wohnen und zugleich die Gemeinschaft genießen: Hier ist es möglich. Unsere Mieter*innen leben gemeinsam in einer Wohngruppe. Alle Senior*innen haben ihr eigenes Zimmer, das mit liebgewordenen Andenken und Möbeln nach eigenen Wünschen eingerichtet werden kann. Jedes Zimmer verfügt über ein barrierefreies Bad mit ebenerdiger Dusche. Im großzügigen Gemeinschaftsbereich mit gemütlicher Wohnküche kommen alle Bewohner*innen zusammen. Hier ist Gelegenheit zum Plaudern, Feiern, Spielen und geselligen Beisammensein. Die Atmosphäre ist familiär und gemütlich. Gemeinsam wird gekocht, gebacken und der Haushalt versorgt. Alle Räume sind behindertengerecht und barrierefrei gestaltet.

Unsere Senioren-Pflegewohngemeinschaften sind ideal für Menschen im demenziellen Anfangsstadium, dies ist jedoch keine Bedingung für den Einzug. Das Leben in einer geschützten Gemeinschaft verbindet ein möglichst hohes Maß an persönlicher Selbstständigkeit mit der Sicherheit professioneller Hilfe und Pflege. Ziel ist es, die selbstbestimmte Lebensführung der Senior*innen so lange wie möglich zu erhalten. Die Einbindung in die Gemeinschaft und gemeinsame Haushaltsaktivitäten in der Wohnung fördern die Eigenverantwortung. Ebenso wirken sie Tendenzen zum Rückzug in Apathie und Einsamkeit entgegen. Dadurch bleibt ein hohes Maß an Lebensqualität erhalten. Nach ihren Möglichkeiten wirken die Bewohner*innen an der Haushaltsführung und der Zubereitung des Essens mit. Dadurch können sie an vertraute Tätigkeiten anknüpfen sowie kognitive und motorische Fähigkeiten trainieren.

Besonderheiten

Unsere Pflege-Wohngemeinschaften sind gemütliche familiäre Wohnbereiche, die ein Leben in einer privaten und persönlichen Atmosphäre ermöglichen.

Unser Angebot:

  • Wohngemeinschaft mit 8–12 Personen
  • Einzelzimmer (geräumiges Wohn- und Schlafzimmer mit barrierefreiem Bad)
  • großzügige Gemeinschaftsbereiche mit viel Tageslicht
  • speziell geschultes Personal, das sensibel auf Wünsche und Bedürfnisse von Menschen mit Demenzerkrankung eingeht
  • Einbindung in alltägliche Tätigkeiten
  • demenzsensible Architektur
  • direkter Zugang zum begrünten und geschützten Innenhof
Unsere Pflege-Wohngemeinschaften

AWO Wohnpark LebensWeGe Jena
» AWO Wohnpark LebensWeGe Jena

Leiter:
Frank Burkert

Tel: 03641 5079 111 oder 5079 222
Mobil: 0170 7619735
E-Mail: lebenswege@awo-mittewest-thueringen.de


AWO Wohnpark Sonnenhof Weißensee (Eröffnung Ende 2021)
» AWO Wohnpark Sonnenhof Weissensee

Ansprechpartnerin:
Carolin Anders, Projektkoordinatorin und künftige Einrichtungsleiterin

Telefon: 036374 57 99 99
Fax: 036374 57 99 98
E-Mail: wp.sonnenhof@awo-mittewest-thueringen.de


AWO Wohnpark LebensWeGe, Jena
AWO Wohnpark Sonnenhof, Weißensee – Eröffnung Herbst 2021