Termine

Fachtag „Migration kommunal gestalten – zusammen leben, streiten, wachsen“

24|09|2019

Fachtag „Migration kommunal gestalten − zusammen leben, streiten, wachsen“
Stadtteilzentrum LISA
Werner-Seelenbinder-Straße 29a, Jena-Lobeda

Programm:

„Migration kommunal gestalten – zusammen leben, streiten, wachsen“: Dies ist im Rahmen der Interkulturellen Woche am 24. September 2019 von 9.00-16.00 Uhr Thema einer Konferenz des Fachdienstes für Migration und Integration und der Fachstelle Interkulturelle Öffnung des AWO Regionalverbandes Mitte-West-Thüringen e.V.

Neben einem Vortrag von Herrn Prof. Dr. El-Mafaalani, medial präsent unter anderem als Autor des Buches „Das Integrationsparadox: Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt“, wird es Raum für Austausch in verschiedenen Panels geben, die von Expert*innen geleitet werden. Behandelte Themen sind dabei unter anderem „Soziales Miteinander und gesellschaftliches Klima“ (Prof. Dr. El-Mafaalani), „Bildung im Kindesalter“ (Fr. Binder vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) oder „Zuwanderung und Wohnen“ (Prof. Dr. Helbig von der Universität Erfurt).

Neben der Gelegenheit zu einer aktuellen Bestandsaufnahme sowie zur Vernetzung bietet der Fachtag die Möglichkeit, gemeinsam lokale Antworten auf gesamt-gesellschaftliche Fragen zu einem gelingenden Miteinander zu finden.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 10.09.2019
per Mail: a.hoerl@awo-mittewest-thueringen.de oder
per Fax an: 03641/ 8741-109

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 €. Im Preis inbegriffen ist auch die Tagesverpflegung.

Anschließend Lesung mit Prof. Dr. El-Mafaalani:

Um 20.15 Uhr findet ebenfalls am 24. September eine Lesung von Herrn Prof. Dr. El-Mafaalani aus seinem Buch „Das Integrationsparadox“ in der Thalia-Buchhandlung im Leutragraben 1 in Jena statt.

Flyer Fachtag

Anmeldung Fachtag