Frühe Hilfen

Frühe Hilfen

Ein Angebot für junge Familien im Unstrut-Hainich-Kreis

„Frühe Hilfen”

Wir bieten auf lokaler und regionaler Ebene breit gefächerte Unterstützungsleistungen für Eltern und Kinder an. Unsere Hilfsangebote beginnen bereits während der Schwangerschaft und beziehen die ersten Lebensjahre mit ein. Ein Schwerpunkt liegt auf der Altersgruppe der 0- bis 3-Jährigen.

Ziel ist, die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu verbessern. Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihren Kindern ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen, und unterstützen Sie in Ihrer Rolle als Eltern und Partner.

Unser Beratungsangebot umfasst z.B.

  • Gesundheit, Ernährung/Stillen, Entwicklung oder Schlafverhalten Ihres Kindes,
  • finanzielle Leistungen, Mutterschutz und Elternzeit,
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung,
  • Informationen über zusätzliche Beratungs- und Hilfsangebote.

Kontaktieren Sie uns gern!

Wir beraten und begleiten Sie vom Beginn der Schwangerschaft bis zum dritten Geburtstag Ihres Kindes

  • telefonisch
  • bei Ihnen zu Hause
  • im Klinikum Mühlhausen
  • in unseren Büroräumen in Bad Langensalza.

Kostenlos, kompetent und vertraulich.

Unsere Kooperationspartner:

Kontakt und Anfahrt

AWO Netzwerk- und Koordinierungsstelle Frühe Hilfen

Bad Nauheimer Straße 33
99947 Bad Langensalza

Telefon: 03603 80 89 45
E-Mail: fruehe.hilfen@awo-mittewest-thueringen.de

Leiterin:
Melanie Thon
M.A. Erziehungswissenschaften

Melanie Thon Frühe Hilfen

  • Netzwerkkoordinatorin
  • Elternberatung (finanzielle Leistungen)

Sprechzeiten: montags−freitags
Telefon: 03603 80 89 45
Mobil: 0173 40 23 361

Sandra Birchner
Dipl. Sozialpädagogin

  • Babylotsin
  • Elternberatung/Willkommensbesuchsdienst

Sprechzeiten: montags−donnerstags
Telefon: 03603 80 89 45
Mobil: 0173 40 23 358

Diana Meißner
Familien-, Kinder- und Gesundheitskrankenpflegerin,
Stillberaterin

  • Elternberatung
  • spezielle Problemlagen

Sprechzeiten: dienstags
Telefon: 03603 80 89 45

Celine-Sophie Bachmann
Hebamme B.A.

  • Babylotsin
  • reg. Hebammenleistungen

Sprechzeiten: dienstags
Telefon: 03603 80 89 45

Unser Angebot

Wir beraten Sie gerne zu folgenden Themen:

  • Gesundheit, Ernährung/Stillen, Entwicklung und Schlafverhalten
  • finanzielle Leistungen, Mutterschutz und Elternzeit sowie Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen (z.B. Elterngeld, Kindergeld, Wohngeld, Kinderzuschlag)
  • Kindertagesstätten und Kita-Karte sowie Tagesmutter und andere Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Information über und ggf. Vermittlung an Beratungs- und Hilfsangebote (z.B. Schwangerschafts-, Erziehungs- und Schuldnerberatungsstellen; insbesondere Bedarfe wie Mutter-Kind-Kur, Stiftungsanträge usw.)
  • Begleitung bei Ämter- und Behördengängen
  • Aktuelle Kursangebote in der Region (z.B. Schwangerenschwimmen, Krabbelgruppen, Sportkurse)
Babylotsen

Sie sind schwanger oder gerade Mutter geworden und benötigen Unterstützung? Unsere Babylotsen stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.

Wir sorgen dafür, dass Familien die Chance erhalten, zu einem sehr frühen Zeitpunkt alle Hilfsangebote in Anspruch zu nehmen, die sie brauchen und auf die sie Anspruch haben.

Unser Ziel ist, die Familie in eine stabile Ausgangslage zu versetzen, um ihr Leben mit dem Kind selbstständig in Eigenverantwortung zu gestalten und den Kindern optimale Entwicklungsvoraussetzungen zu schaffen.

SeeYou möchte dieses Angebot langfristig allen Familien in Deutschland zugänglich machen.