jenzigblick seitenbild

Kindergarten Jenzigblick

Jena

Unser Kindergarten Jenzigblick befindet sich in ruhiger Lage in Jena-Ost am Fuße des Hausberges mit Blick auf den Jenzig. Wir sind mit Bus, Bahn oder Auto gut zu erreichen.

Im Zeitraum von Januar 2019 bis April 2020 wird die Kita grundsaniert, und wir befinden uns im Ausweichquartier in der Rudolf-Breitscheid-Straße 4 in Lobeda.

Jedes Kind ist einzigartig. Mit allen Sinnen machen sich Kinder ein Bild von sich selbst, von anderen und ihrer Umgebung. Sie sind bestrebt, die Welt zu verstehen. Bei uns leben und lernen Kinder in vier altersgemischten Gruppen und einer Kleinkindgruppe. Unsere Basis ist das emotionale Wohlbefinden der Kinder. In unserer alltäglichen Arbeit und durch gezielte Projekte unterstützen wir sie dabei, Selbstvertrauen, Ausdauer, Kreativität und Flexibilität zu entwickeln. Die Kita Jenzigblick ist ein Ort, an dem sich Kinder, Eltern und Mitarbeiter*innen in einem ständigen Austausch befinden. Darin sehen wir die Voraussetzung für eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.

Unser multiprofessionelles Team aus Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Erziehungswissenschaftler*innen, Heilpädagog*innen und Servicekräften betreut und begleitet unsere Kinder in diesem bedeutsamen Lebensabschnitt.

Als SprachKita legen wir unseren Fokus auf die alltagsintegrierte Sprachbildung, weil „Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Sprache ist ein wichtiges Mittel, um die eigene Identität zu entdecken, sich über Gedanken und Gefühle auszutauschen, sich für persönliche Belange einzusetzen und Absprachen für unsere Gemeinschaft zu treffen. Vielfältige Familienkulturen prägen unsere Willkommenskultur und bereichern sie.

Unser „Wackelzahnclub“ trifft sich einmal in der Woche, um im letzten Kindergartenjahr besondere Erfahrungen zu sammeln, z.B. in der Verkehrserziehung, bei Ausflügen in und um Jena, bei einem Schwimmkurs im Galaxea, Erste-Hilfe-Kursen für Kids und Grundschulbesuchen.

Wir bieten unseren Kindern vielfältige Möglichkeiten zur Bewegung – ob draußen in der Natur, im Garten oder auf dem nahegelegenen Sportplatz, ob in unserem Sportraum, in der Fußballgruppe, bei Ausflügen in die Boulderhalle oder bei unserer traditionellen Fahrradwoche. Die Kinder sollen ihrem Bewegungsdrang nachkommen und die Welt in ihrem eigenen Entwicklungstempo erkunden können.

Mit unserem AWO Förderverein Kita Jenzigblick bringen wir Kinderaugen zum Leuchten: Wir fördern Aktivitäten und Projekte und planen gemeinsam mit Eltern Familienwanderungen, Feste und Veranstaltungen.


Spiel im Freien

Friedensfahrt
Kontakt und Anfahrt

Im Zeitraum von Januar 2019 bis April 2020 wird die Kita grundsaniert. Wir befinden uns im Ausweichquartier in Jena-Lobeda.

Leiterin:
Heide Broda



Adresse:
Rudolf-Breitscheid-Straße 4
07747 Jena

Telefon 
03641 44 38 77
Telefax 
03641 35 87 73
E-Mail 
jenzigblick@awo-mittewest-thueringen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 6−17 Uhr

Pädagogischer Schwerpunkt

Der konzeptionelle Ansatz der „Early Excellence“-Zentren prägt unser pädagogisches Handeln. Dieser beinhaltet den stärkenorientierten Blick aufs Kind, die enge Zusammenarbeit mit Ihnen als Familie und die Öffnung in den Sozialraum.

Jedes Kind ist einzigartig und steht im Zentrum unseres pädagogischen Handelns. Durch vielfältige Erfahrungsbereiche und Bildungsgelegenheiten stärken wir die Kinder in ihrer Persönlichkeit und geben ihnen Optimismus und Zuversicht für ihren zukünftigen Lebensweg. Sowohl Kinder als auch Familienmitglieder und pädagogische Fachkräfte sind Forscher und Lerner. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, die Welt zu erforschen und zu verstehen. Wir sind von Natur aus neugierig, wissbegierig und wollen das Kind dazu ermutigen, zu wählen und selbst zu entscheiden.

Wir leben einen lebendigen Dialog mit Kindern und Eltern. In der Erziehungspartnerschaft haben wir die Chance, uns auf die Lebenslagen der Familien einzustellen und gemeinsam die Zukunft der Kinder zu gestalten.

Kinder sind für uns individuelle Persönlichkeiten, die mit ihren Stärken und Besonderheiten die Vielfalt in unserer Kita bereichern. Sie können ihre Wünsche und Bedürfnisse einbringen und mitbestimmen.

Das Erfüllen der Bedürfnisse nach Geborgenheit, Zuneigung und Sicherheit ist die Grundlage für eine sozial, emotional und körperlich gesunde Entwicklung. Um im Austausch mit anderen lernen, ausprobieren und mitbestimmen zu können, schaffen wir eine vertrauensvolle Atmosphäre. Unter anderem ist es unsere Aufgabe, Bildungsgelegenheiten zu schaffen, die Kindern Flexibilität, Selbstvertrauen, innere Ruhe und die Fähigkeit, genießen zu können, ermöglichen.

Unser Haus

Die Kita Jenzigblick befindet sich in Jena-Ost, eingebettet in einen vielfältigen und attraktiven Sozialraum. Die umgebende Natur und die Nähe zum Jenzig bieten die Möglichkeit für zahlreiche Ausflüge und Bewegungserlebnisse im Freien.

Im Zeitraum von Januar 2019 bis April 2020 wird die Kita grundsaniert. Während dieser Zeit befinden wir uns im Ausweichquartier in der Rudolf-Breitscheid-Straße 4 in Lobeda.

Unser Raumkonzept
Im Jenzigblick haben wir die Möglichkeit, 116 Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt pädagogisch auf drei Etagen zu betreuen. In jeder Etage haben Kinder die Möglichkeit, ihren individuellen Grundbedürfnissen nach Hunger, Durst, Bewegung, Ruhe, Hygiene, Schutz und Geselligkeit nachzukommen. Dabei erleben sie konstante Bezugserzieher.

Die Räume sind nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet. Das Ordnungssystem lässt es zu, dass Spielmaterialien in unterschiedlichen Räumen genutzt werden können. Durch Beobachtung der Kinder überprüfen die pädagogischen Fachkräfte regelmäßig die Funktionalität der Räumlichkeiten und verändern diese bei Bedarf.

Im Erdgeschoss befinden sich die Garderoben sowie zwei weitere Räumlichkeiten. Diese Räume werden vielseitig genutzt. Hier wird der Früh- und Spätdienst durchgeführt, um Eltern eine konstante Anlaufstelle zu bieten. Während des Tagesablaufes nutzen Kinder und pädagogische Fachkräfte die Räume zur Projektarbeit in Kleingruppen. Von 12.00 bis 14.00 Uhr haben Kinder über 3 Jahren, die keine Mittagsruhe benötigen, die Möglichkeit, im Erdgeschoss unterschiedlichen Spielsequenzen nachzugehen.

Im 1. Obergeschoss befindet sich der Kleinkindbereich für ca. 40 Kinder ab dem 1. bis zum 3. Lebensjahr. Acht pädagogische Fachkräfte übernehmen die Verantwortung für die einzelnen Räumlichkeiten. Hier befinden sich keine Gruppenräume, sondern Funktionsräume. Je nach Bedürfnislage und Entwicklung erhalten die Kinder die Chance, sich in unterschiedlichen Räumlichkeiten zu verwirklichen und ihren Spielort selber zu wählen. Hierbei wurde die Funktion der Räume so gewählt, dass sie sich gegenseitig nicht stören. 

Im 2. Obergeschoss befindet sich ein Bereich für ca. 76 Kinder ab dem 4. Lebensjahr. Sie können sich hier frei zwischen den unterschiedlichen Funktionsräumen entscheiden. Es gibt zum Beispiel einen Bauraum, einen Rollenspielraum, einen Raum für Didaktik und eine Bücherei mit Zahlen- und Buchstabenecke.

Unser Garten
Unser Garten erstreckt sich über eine große Fläche. In den unterschiedlichen Bereichen gibt es vielfältige Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für die Kinder. Wenn das Wetter es erlaubt, nehmen wir die Mahlzeiten gern im Freien ein.

Unser Förderverein

Ansprechpartnerin:
Charlotte Rauch (Vorsitzende)
Heide Broda (Kitaleiterin)

Tel: 03641 443877
Email: jenzigblick@awo-mittewest-thueringen.de

Aktuelles zur Sanierung

Seit 1956 ist unser Kindergarten ein Ort, an dem Kinder spielen und Spaß haben. Nach einer langen Phase der Planung bekommt unser Haus nun ein neues Gesicht. Unser Jenzigblick wird seit Januar 2019 im Auftrag der Stadt Jena saniert. Auch unser Garten wird nach den neuesten pädagogischen Anforderungen für das Spielen im Freien geplant und umgestaltet. Die Umbaumaßnahmen werden voraussichtlich im Sommer 2020 abgeschlossen sein.

Termine

Hier finden Sie unsere Termine für das laufende Kitajahr:

So unterstützen Sie uns

Mit jedem Online-Einkauf können Sie unsere Einrichtung kostenlos unterstützen - ohne dass sich der Preis des von Ihnen gekauften Produktes erhöht. So geht's:

  • Starten Sie Ihre Online-Einkäufe unter https://www.bildungsspender.de/kitajenzigblick.
  • Eine Registrierung dort ist nicht erforderlich.
  • Sie finden eine Auswahl von über 1.000 bekannten Partner-Shops.
  • Starten Sie Ihren Einkauf mit einem Klick auf das Logo des gewünschten Partner-Shops.

Unsere Kita erhält prozentual vom Einkaufswert eine Spende. Sie zahlen keinen Cent mehr für Ihren Einkauf im Vergleich zu einem Direktbesuch auf den Seiten der Partner-Shops.

Mit einem Klick auf das folgende Video wird Ihnen die Anwendung von Bildungsspender näher erklärt:
http://www.youtube.com/watch?v=nBAlU-mzKXc

Beitragsrechner

Die Gebührensatzung der Stadt Jena legt fest, welchen Betrag Sie für einen Platz in unserem AWO-Kindergarten zahlen. Die monatlichen Kosten können Sie ganz einfach auf der Internetseite der Stadt Jena online berechnen. Die Gebühr richtet sich dabei nach der Anzahl Ihrer Kinder sowie nach Ihrem monatlichen Einkommen.

Zusätzlich entfällt noch ein Essensgeld in Höhe von 4,80 € pro Tag. Damit wird Ihr Kind optimal über den ganzen Kindergartentag mit Frühstück, Mittagessen, Vesper sowie Getränken versorgt.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Kind anmelden?
Sie haben Interesse, Ihr Kind in unserer Kita anzumelden? Dann bitten wir Sie, mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen. Es gibt ein Formular „Antrag zur Aufnahme des Kindes“. Dies können Sie mit wenig Zeitaufwand in unserer Kita ausfüllen. Gemeinsam besprechen wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin und den weiteren Ablauf bis zur Aufnahme Ihres Kindes.

Wie sind die Öffnungs- und Schließzeiten?
Unsere Kita hat von 6:00 Uhr morgens bis 17:00 Uhr am Nachmittag geöffnet. Wir haben unsere Kita an Brückentagen, zum Jahreswechsel sowie an zwei Team-Fortbildungstagen im Jahr geschlossen. Weiterhin ist unsere Kita an vier Freitagen im Jahr ab 12:00 Uhr für Bildungsnachmittage geschlossen.

Preise/Qualität/Art der Mahlzeiten?
Wir bieten eine Ganztagsverpflegung mit Frühstück, Mittagessen und Vesper an. Frühstück und Vesper werden in unserer Küche vorbereitet. Der Speiseplan wird nach ernährungswissenschaftlichen Kenntnissen erstellt. Unser Serviceanbieter ist die AWOCarenet GmbH. Diese wird durch unterschiedliche Lieferanten bedient. Unser Lieferant für das Mittagessen ist apetito. Es gibt ein Online-Bestellsystem. Die Kinder nehmen die Mahlzeiten in einem schön gestalteten Kinderrestaurant gemeinsam mit ihren Bezugserziehern ein.

Die Kosten für die Ganztagsversorgung gestalten sich wie folgt:

  • Frühstück 0,80 €
  • Mittagessen 3,20 €
  • Vesper 0,80 €

Der Gesamtpreis liegt bei 4,80 € pro Tag.


Rundgang durch unser Haus

Spaß und Bewegung